Grundqualifikation

Der EU-Berufskraftfahrer

Bei der Grundqualifikation legt der Fahrer vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) eine ca. 7,5-stündige, praktische und theoretische Prüfung ab. Bei diesem Bildungsweg sieht der Gesetzgber keine Grundausbildung in Form eines Präsenzunterrichts vor.

 

Die theoretische Grundausbildung findet grundsätzlich im Selbststudium statt. Sie werden bei Bedarf durch unsere erfahrenen Ausbilder unterstützt.

 

Bei der praktischen Prüfung werden Sie durch unser Team sorgfältig vorbereitet. Dies ist auch je nach den persönlichen Vorkenntnissen im Umfang ganz unterschiedlich und muss somit jeweils auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Für die Grundqualifikation muss man die entsprechende Fahrerlaubnisklasse noch nicht besitzen.

 

Die praktische Prüfung wird durch die IHK auf unserem Schulungsgelände durchgeführt.

SVG Service und Vertrieb Süd GmbH

Kundenbetreuung

Telefon 0711 4019 231

Telefax 0711 4019 239

fahrschule[at]svg-sued.de